Secvest IP App: Update mit vielen Vorteilen 27.09.2012 20:40

Die neue Version des Secvest IP Apps ist universell für iPhone und iPad geeignet und punktet Neuerungen wie Zugriff auf Livebilder und Audiosignale, eine vereinfachte Zentralen- und Kameraeinrichtung sowie die Verwaltung von bis zu drei Secvest IP Alarmzentralen. Neben der Aktivierung und Deaktivierung ermöglicht das App auch die weltweite Statusabfrage der Secvest IP Funkalarmzentrale. Bei Zweifeln, ob die Anlage beim Verlassen des Hauses auch scharf geschaltet wurde, reicht jetzt ein Blick auf den mobilen Apple-Begleiter. Zudem ist es möglich, einzelne Zonen auch aus dem Überwachungsbereich auszublenden. Eine weitere Neuerung ist der unbeschränkte und sortierbare Ereignisspeicher. Ein optionales Passwort schützt die App und somit die Secvest IP vor unbefugtem Zugriff.

Für Nutzer der alten Secvest IP App steht ab sofort ein kostenfreies Update auf die Version 1.5 bereit. Die neue iPhone/iPad App ist zudem für 19,99 Euro und im Apple AppStore verfügbar und kann die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Dänisch.

Zur SecvestIP, dem Produktvideo, Datenblatt und Bildern



Kommentare

Lustig, ich habe never ever gedacht, dass dies real auch so klappt

roulette methode, 30.09.2011 23:18

Absolut Super Beitrag, dies wollte ich selbst auch schon immer mal schreiben, wusste nur niemals wie ich das niederschreiben kann :-) .

Strategie Roulette, 29.09.2011 08:10

Ich merke jetzt in diesem Moment dass ich deinen Blog wesentlich mehr lesen sollte :-) - da komme ich echt auf krasse Ideen

Roulettestrategie, 28.09.2011 08:25

Kommentar eingeben