LUPUSEC - XT2 Plus - IP-Funkalarmanlage mit Home-Control - der Konfigurator

Artikelnummer: 12045-Konfig

Kategorie: XT2 individuell Konfigurieren


ab 748,75 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung innerhalb von AT DE , Versand

UVP des Herstellers: 599,00 €
sofort verfügbar

Lieferstatus: Verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



LUPUSEC - XT1 Keypad (Bedienteil)

  • Das Funk-Keypad ermöglicht das Scharf- / Unscharfschalten Ihrer Alarmanlage über Tastatur
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Funktionssteuerung
  • Sabotagekontakt
  • 3 Jahre Batterie-Lebensdauer
LUPUSEC - XT1 Keypad (Bedienteil)
    • Das Funk-Keypad ermöglicht das Scharf- / Unscharfschalten Ihrer Alarmanlage
    • Hintergrundbeleuchtung
    • Funktionssteuerung
    • Sabotagekontakt
    • 3 Jahre Batterie-Lebensdauer


    Keypad:

    Das LUPUSEC Keypad dient der Steuerung der Alarmanlage und wird insbesondere zur Aktivierung und Deaktivierung bei Betreten und Verlassen des Gebäudes verwendet. Wie alle anderen Zubehörteile ist auch das Keyboard batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann es an jeder Wand Ihrer Wahl einfach befestigt werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Das Keyboard ist kinderleicht einzurichten und in kurzer Zeit betriebsbereit.




    Technische Daten:

    Maße 115 x 80 x 20mm (HxBxT)
    Gewicht 0,19 kg
    Zugriffsart 4-stelliger PIN-Code
    Beleuchtung Ja, blau
    Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt
    Spannungsversorgung CR2450 3V 540mAH
    Batterie Lebensdauer im Schnitt 3 Jahre
    Montageort Wand
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs
    Funktionen Scharf-, Unscharf schalten, Home-Modus, Stiller Alarm, Feuer, Medizinischer Alarm, Check Panel Status, Alarmsignalisierung




    Lieferumfang:

    Keypad Batterie
    Schrauben und Dübel Handbuch


LUPUSEC - Fenster- / Türkontakt

  • Hochwertiger Magnetkontakt
  • Kleines Gehäuse
  • Sabotageerkennung
  • Funkübertragung
  • Statusübertragung
  • Meldet sicher den Status von Fenster oder Türen
  • ca. 2.6 Jahre Batterie-Lebensdauer
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - Fenster- / Türkontakt
    • Hochwertiger Magnetkontakt
    • Kleines Gehäuse
    • Sabotageerkennung
    • Funkübertragung
    • Statusübertragung
    • Meldet sicher den Status von Fenster oder Türen
    • ca. 2.6 Jahre Batterie-Lebensdauer
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID


    Tür-/Fensterkontakt:

    Der LUPUSTEC Türkontakt ist ein zentrales Element des Alarmsystems und dient der Absicherung eines Fensters oder einer Tür. Der Kontakt besteht aus zwei Elementen. Eines der Elemente wird an Fenster bzw. Tür, das andere Element am Rahmen angebracht. So erkennt der Sensor sofort, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. Es können mehrere Tür-/Fensterkontakte in ein System eingebunden werden (An die LUPUSEC-XT1 können insgesamt 20 Sensoren angeschlossen werden, an die neue XT2 160 Sensoren!) Wie alle anderen Zubehörteile ist auch der Tür-/Fensterkontakt batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach die beiden Elemente anbringen, mit dem System verbinden, fertig.



    Technische Daten:

    Maße 82 x 22 x 18mm (LxBxH)
    Bruttogewicht 0,60 kg
    Detektionsverfahren Magnetfeldmessung
    Sensortyp Lesekontakt
    Sabotageüberwachung Ja, durch Achsenverstellung
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt, geklebt
    Spannungsversorgung 3.6V 1/2 Lithium Batterie
    Batterie Lebensdauer im Schnitt 2.6 Jahre
    Montageort Fenster, Türen oä.
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs




    Lieferumfang:

    Fenster- Türkontakt (2-Teilig) Batterie
    Schrauben und Dübel Klebestreifen
    Handbuch  

    • Hochwertiger Magnetkontakt
    • Kleines Sensoren Gehäuse
    • Farbe: 8011 braun = Pantone Solid Coated 476 C
    • Sabotageerkennung
    • Funkübertragung
    • Statusübertragung
    • Meldet sicher den Status von Fenster oder Türen
    • ca. 2.6 Jahre Batterie-Lebensdauer
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID


     

    Tür-/Fensterkontakt in Farbe braun:

    Der LUPUSEC - Fenster- / Türkontakt ist ein zentrales Element des Alarmsystems und dient der Absicherung eines Fensters oder einer Tür. Der Kontakt besteht aus zwei Elementen. Eines der Elemente wird an Fenster bzw. Tür, das andere Element am Rahmen angebracht. So erkennt der Sensor sofort, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. Es können mehrere Tür-/Fensterkontakte in ein System eingebunden werden (An die LUPUSEC-XT1 können insgesamt 20 Sensoren angeschlossen werden - an die XT2 bis zu 160.) Wie alle anderen Zubehörteile ist auch der Tür-/Fensterkontakt batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach die beiden Elemente anbringen, mit dem System verbinden, fertig.

    • Hochwertiger Magnetkontakt
    • Kleines Sensoren Gehäuse
    • Farbe: Anthrazit RAL 7016 / Pantone Solid Coated 432 C
    • Sabotageerkennung
    • Funkübertragung
    • Statusübertragung
    • Meldet sicher den Status von Fenster oder Türen
    • ca. 2.6 Jahre Batterie-Lebensdauer
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID


     

    Tür-/Fensterkontakt in Farbe anthrazit:

    Der LUPUSEC - Fenster- / Türkontakt ist ein zentrales Element des Alarmsystems und dient der Absicherung eines Fensters oder einer Tür. Der Kontakt besteht aus zwei Elementen. Eines der Elemente wird an Fenster bzw. Tür, das andere Element am Rahmen angebracht. So erkennt der Sensor sofort, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. Es können mehrere Tür-/Fensterkontakte in ein System eingebunden werden (An die LUPUSEC-XT1 können insgesamt 20 Sensoren angeschlossen werden - an die XT2 bis zu 160.) Wie alle anderen Zubehörteile ist auch der Tür-/Fensterkontakt batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach die beiden Elemente anbringen, mit dem System verbinden, fertig.

LUPUSEC - Bewegungsmelder

  • Meldet zuverlässig alle sich bewegenden Objekte ab 27kg
  • Funkverbindung
  • Kleines Gehäuse
  • Sabotageerkennung
  • Statusübertragung
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - Bewegungsmelder
    • Meldet zuverlässig alle sich bewegenden Objekte ab 27kg
    • Funkverbindung
    • Kleines Gehäuse
    • Sabotageerkennung
    • Statusübertragung
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID


     

    PIR Bewegungsmelder:

    Der LUPUSEC PIR Bewegungsmelder wird über die LUPUSEC-Alarmzentrale eingerichtet und gesteuert und alarmiert Sie zuverlässig bei Bewegungserkennungen in Ihren Räumlichkeiten. Hierzu muss der Bewegungsmelder einfach nur dort angebracht werden, wo die Bewegungserkennung stattfinden soll. Der PIR Bewegungsmelder ist ebenfalls batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann er an jeder Wand oder Decke Ihrer Wahl einfach befestigt werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach den Bewegungsmelder über die Zentrale mit dem Alarmsystem verbinden und einrichten.




    Technische Daten:

    Verpackungsmaße 80 x 75 x 122mm (LxBxH)
    Bruttogewicht 0,15 kg
    Detektionsverfahren Wärmefeldmessung bis max. 12m
    Sensortyp PIR, meldet Objekte ab ca. 27kg
    Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt, geklebt in 1.8-2m Höhe
    Spannungsversorgung 3V Lithium Batterie
    Batterie Lebensdauer im Schnitt 3 Jahre
    Montageort Wände, in Ecken
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs




    Lieferumfang:

    Bewegungsmelder Batterie
    7 Schrauben und Dübel Eckhalterung
    Handbuch  



LUPUSEC - Rauchmelder

  • Hochwertiger optischer Rauchmelder
  • Meldet Rauchentwicklung direkt an die Zentrale
  • Kleines Gehäuse
  • Internet Melder
  • Sabotageerkennung
  • Funkübertragung
  • Statusübertragung
  • EN 14604 konform
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - Rauchmelder
    • Hochwertiger optischer Rauchmelder
    • Meldet Rauchentwicklung direkt an die Zentrale
    • Kleines Gehäuse
    • Internet Melder
    • Sabotageerkennung
    • Funkübertragung
    • Statusübertragung
    • EN 14604 konform
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID


    Rauchmelder:

    Der LUPUSEC-XT1 Rauchmelder wird ebenfalls komplett über Ihr LUPUSEC Alarmsystem eingerichtet und gesteuert und warnt Sie jederzeit zuverlässig bei Rauchentwicklung. Der Rauchmelder ist ebenfalls batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann er an jeder Wand oder Decke Ihrer Wahl einfach befestigt werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach den Rauchmelder über die Zentrale mit dem Alarmsystem verbinden und einrichten.


    Technische Daten:

    Verpackungsmaße 111 x 60 x 111mm (LxBxH)
    Bruttogewicht 0,29 kg
    Detektionsverfahren Optisch
    Sensortyp Fotodiode
    Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt, geklebt
    Spannungsversorgung 4 x AAA Lithium Batterie
    Batterie Lebensdauer im Schnitt 4 Jahre
    Montageort Decke
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs, EN 14604
    Signalgeber Interner akustischer Piezo-Signalgeber




    Lieferumfang:

    Rauchmelder Batterien
    Schrauben und Dübel Montageplatte
    Handbuch  


LUPUSEC - Glasbruchmelder

  • Erkennt zuverlässig akustisch brechendes Fensterglas
  • Keine Auslösung beim Bruch anderer Glasgegenstände im Raum
  • Max. Abstand zum Glas: 9m
  • Keine Verdrahtung notwendig
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - Glasbruchmelder
    • Erkennt zuverlässig akustisch brechendes Fensterglas
    • Keine Auslösung beim Bruch anderer Glasgegenstände im Raum
    • Max. Abstand zum Glas: 9m
    • Keine Verdrahtung notwendig
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID

    Glasbruchmelder:

    Der Glasbruchmelder der LUPUSTEC Alarmanlage ist ein Sensor, der brechendes Glas sofort bemerkt und zuverlässig meldet. Der Glasbruchsensor wird dementsprechend in der Nähe von Scheiben und Fenstern installiert. Der Glasbruchmelder ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.


    Technische Daten:

    Maße 108 x 80 x 43 mm(LxBxH)
    Gewicht ca. 0,14 kg (inkl. Batterie)
    Detektionsverfahren Akustisch
    Sensortyp Mikrofonsensor
    Sabotageüberwachung Ja
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Nein
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt
    Spannungsversorgung

    3V DC, Li-Batterie Typ CR2

    Batterie Lebensdauer im Schnitt 2 Jahre
    Montageort Gegenüber der zu überwachenden Glasflächen
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs




    Lieferumfang:

    Glassensor 1 x 3V DC, Li-Batterie Typ CR2
    Schrauben und Dübel Handbuch


LUPUSEC - Panic Button

  • Löst sofort Alarm aus - unabhängig vom Zustand der Zentrale
  • Kleine Maße und schnell installiert
  • Auch als Medizinischer Alarmmelder einsetzbar
LUPUSEC - Panic Button
    • Löst sofort Alarm aus - unabhängig vom Zustand der Zentrale
    • Kleine Maße und schnell installiert
    • Auch als Medizinischer Alarmmelder einsetzbar

    Panic-Button:

    Der LUPUSEC Panic-Button ist zur sofortigen Alarmauslösung bei Überfällen gedacht. Durch sein kleines praktisches Format ist er einfach überall im Gebäude mitzunehmen. Durch Drücken des Buttons wird zuverlässig sofort der eingestellte Alarm ausgelöst, egal in welchem Zustand sich die Alarmanlage gerade befindet. Der Panic Button ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.



    Technische Daten:

    Maße ca. 34 x 60 x 15 mm (LxBxH)
    Gewicht ca. 0,04 kg (inkl. Batterie)
    Detektionsverfahren -
    Sensortyp -
    Sabotageüberwachung Nein
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Nein
    Statusanzeige Nein
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Bei jeder Sendeübermittlung
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten -
    Spannungsversorgung

    CR2032 3V 230 mAh Lithium Batterie

    Batterie Lebensdauer im Schnitt 3 Jahre
    Montageort -
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs




    Lieferumfang:

    Medizinischer Alarmmelder CR2032 3V 230 mAh Lithium Batterie
    Handbuch  


LUPUSEC - PIR Netzwerkkamera

  • Bewegungserkennung via passivem Infrarotsensor mit RAS
  • Speichert bei Alarm / Bewegung 3 Bilder in der Zentrale
  • Bilder können per E-Mail versendet werden
  • Haustiere wie Katzen oder Hunde bis 12kg lösen nicht aus
  • Batterie Lebensdauer im Schnitt 3.3 Jahre
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - PIR Netzwerkkamera
    • Bewegungserkennung via passivem Infrarotsensor mit RAS
    • Speichert bei Alarm / Bewegung 3 Bilder in der Zentrale
    • Bilder können per E-Mail versendet werden
    • Haustiere wie Katzen oder Hunde bis 12kg lösen nicht aus
    • Batterie Lebensdauer im Schnitt 3.3 Jahre
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID

    PIR-Netzwerkkamera (Achtung: Nicht für XT2 plus geeignet!):

    Die LUPUSEC PIR-Netzwerkkamera ist ein Bewegungsmelder, in dessen Gehäuse sich eine Mini-Snapshot Kamera verbirgt. Erkennt der Sensor eine sich bewegende Person wird sofort eine Bildaufnahme der Situation ausgelöst. Gleichzeitig wird die Bewegung an die Zentrale gemeldet und das aufgenommene Bild an die Zentrale gesendet. Sogar bei vollkommener Dunkelheit liefert die Kamera dank des eingebauten Weißlicht-Blitzes noch gut erkennbare Bilder. So werden Sie nicht nur zuverlässig über jede Bewegung alarmiert, sondern Sie haben zusätzlich die Möglichkeit sofort zu kontrollieren, wer oder was die Bewegung ausgelöst hat. Die PIR-Netzwerkkamera ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.

     

    PIR Netzwerkkamera


    Technische Daten:

    Verpackungsmaße 98 x 45 x 40 mm (HxBxT)
    Bruttogewicht 0,15 kg
    Detektionsverfahren Wärmefeldmessung bis max. 12m
    Sensortyp PIR, meldet Objekte ab ca. 27kg
    Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 2,4 GHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt, geklebt
    Spannungsversorgung 2 x 3.6V AA Lithium Batterie
    Batterie Lebensdauer im Schnitt 3.3 Jahre
    Montageort Wände, in Ecken
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs
    Auflösung der Kamerabilder 320x240 Pixel
    Nachtsicht Ja, Weißlicht-Blitz




    Lieferumfang:

    PIR-Netzwerkkamera 2 x 3.6V AA Lithium Batterie
    Handbuch  


LUPUSEC - Wassermelder

  • Meldet zuverlässig Wasser bei Kontakt
  • Schützt vor Wasserschäden
  • Leicht zu montieren
  • Wasserdichter Fühler
  • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID
LUPUSEC - Wassermelder
    • Meldet zuverlässig Wasser bei Kontakt
    • Schützt vor Wasserschäden
    • Leicht zu montieren
    • Wasserdichter Fühler
    • Alarmierung im Alarmfall über die Zentrale via. SMS, E-Mail oder Contact-ID

    Wassermelder:

    Der LUPUSEC Wassermelder alarmiert Sie zuverlässig bei Wasserschäden oder Überschwemmungen. Hierzu wird der Wassermelder einfach in Bodennähe angebracht und der Sensor so ausgelegt, dass er Bodenkontakt hat. Jeder Kontakt mit Wasser wird sofort gemeldet. Der Wassermelder ist ebenfalls batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann er in jeder Räumlichkeit in Bodennähe angebracht werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach den Wassermelder über die Zentrale mit dem Alarmsystem verbinden und einrichten.



    Technische Daten:

    Maße ca. 110 x 80 x 40mm (LxBxH)
    Gewicht ca. 0,25 kg (inkl. Batterie)
    Detektionsverfahren Widerstandsmessung
    Sensortyp Kontaktsensor
    Sabotageüberwachung Nein
    Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Nein
    Statusanzeige Nein
    Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
    Statusanzeige in der Zentrale Ja
    Batterieanzeige in der Zentrale Ja
    Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Automatisch
    Funkfrequenz 868,6625 MHz
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Verschraubt
    Spannungsversorgung

    4 x AAA Alkaline Batterie

    Batterie Lebensdauer im Schnitt 3 Jahre
    Montageort Wand, Boden
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs




    Lieferumfang:

    Wassersensor 4 x AAA Alkaline Batterie
    Schrauben und Dübel Handbuch



LUPUSEC - Funksteckdose

  • Die Funksteckdose wird über die Software vom Benutzer oder automatisiert geschaltet
  • Zeigt den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte an (nur Stromzähler-Version)
  • Drahtlose Übermittlung
  • Sehr kleines Gehäuse
  • Schaltet max. 3600W 16A
LUPUSEC - Funksteckdose
    LUPUSEC - Fernbedienung

    • Kleine Fernbedienung für die Hosentasche
    • Scharf- und Unscharfschalten der Zentrale
    • Inkl. Panikfunktion
    • Dual Key Funktionen zur Sirenenkontrolle
    LUPUSEC - Fernbedienung
      • Kleine Fernbedienung für die Hosentasche
      • Scharf- und Unscharfschalten der Zentrale
      • Inkl. Panikfunktion
      • Dual Key Funktionen zur Sirenenkontrolle

      Fernbedienung:

      Die Fernbedienung für die LUPUSEC dient in erster Linie das System in den Scharf-, Unscharf- oder Heim-Modus zu schalten und kann bequem z.B. am Schlüsselbund befestigt werden. So haben Sie jederzeit Zugriff auf die Hauptfunktionen Ihres Alarmsystems. Selbstverständlich ist auch die Fernbedienung batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.



      Technische Daten:

      Maße ca. 34 x 60 x 15 mm (LxBxH)
      Gewicht ca. 0,04 kg (inkl. Batterie)
      Detektionsverfahren -
      Sensortyp -
      Sabotageüberwachung Nein
      Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Nein
      Statusanzeige Nein
      Statusüberwachung durch die Zentrale Ja
      Statusanzeige in der Zentrale Ja
      Batterieanzeige in der Zentrale Ja
      Statusüberwachung der Batterie in der Zentrale Bei jeder Sendeübermittlung
      Funkfrequenz 868,6625 MHz
      Funkleistung max. 10mW
      Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter
      Modulation FM
      Befestigungsmöglichkeiten -
      Spannungsversorgung

      CR2032 3V 230 mAh Lithium Batterie

      Batterie Lebensdauer im Schnitt 3 Jahre
      Montageort -
      Zertifizierung CE, FCC, RoHs




      Lieferumfang:

      Fernbedienung CR2032 3V 230 mAh Lithium Batterie
      Handbuch  


    LUPUSEC - Außensirene

    • Drahtlose Außensirene alarmiert mit 104dB
    • ca. 3 Jahre Batterielaufzeit
    • Batteriestatusanzeige in der Zentrale
    LUPUSEC - Außensirene
    • LUPUSEC - Die neue Außensirene V2

      • Drahtlose Außensirene alarmiert mit 110dB
      • IP56 Gehäuse: wetterfest und staubgeschützt
      • Alterniv per Netzteil betreibbar
      • Lautstärke und Blitzlicht einstellbar über die Zentrale
      • 2 Wege Kommunikation
      • ca. 2 Jahre Batterielaufzeit
      • Batteriestatusanzeige in der Zentrale

       

      Die drahtlose LUPUSEC-XT Außensirene V2 sollte bei keiner Alarmanlage fehlen! Diese kann nun wahlweise auch per 9V Netzteil betrieben werden. Sehr auffällig und weithin sicht- und hörbar wird durch sie ihr Eigentum im Notfall verteidigt. Die 110dB laute Sirene sorgt für Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft. Das ausgefeilte hochwertige vor äußeren wettereinflüssen geschützte Gehäuse vereinigt die notwendige Auffälligkeit mit modernem sachlichen Design. Die neue Außensirene V2 passt optimal zu verschiedensten Haustypen von Alt bis Neu. Auch dieses Zubehörteil ist batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann sie an jeder Wand oder Decke einfach befestigt werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig - alternativ aber möglich. Einfach die Sirene über die Zentrale mit dem Alarmsystem verbinden und einrichten.

      Einfache Einstellungsmöglichkeit

      Die neue Außensirene V2 kann einfach über den Webserver der Smarthome Alarmanlage eingestellt werden. Hierzu finden Sie im Menü Snesoren -> Geräte -> Den Menüunterpunkt "Erweiterte Einstellungen". In diesem lässt sich die Lautstärke und das Blitzlicht der Sirene in unterschiedlichen Zuständen des Alarmsystems einstellen.  



      Technische Daten:

      Maße 205 x 83.5 x 316.8mm (LxBxH)
      Gewicht 1,34 kg (inkl. Batterien)
      Schalldruck 110 dB @ 1 m
      Beleuchtung Ja, rot
      Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
      Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Ja
      Statusanzeige Ja
      Statusüberwachung und Anzeige durch die Zentrale Ja
      Funkfrequenz 868,6625 MHz
      Funkleistung max. 10mW
      Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter (je nach den örtlichen Begebenheiten)
      Modulation FM
      Befestigungsmöglichkeiten Verschrauben
      Spannungsversorgung 4 x 1.5V D Alkaline
      Batterie Lebensdauer im Schnitt ca. 3 Jahre (abhängig von der Konfiguration und Nutzung)
      Montageort Wand, Decke
      Zertifizierung CE, FCC, RoHs
      Schutzklasse IP56
      Arbeitstemperaturen -10° bis 45°C
      Optionales Netzteil 9V 1A DC




      Lieferumfang:

      Drahtlose Außensirene V2 4 x 1.5V D Alkaline Batterie
      Schrauben und Dübel Handbuch

    Ihre Konfiguration



    Beschreibung

    Hauptmerkmale XT2:

    • Schnell konfigurierbar via Webbrowser, iPad oder Tablet 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation
    • Ermöglicht den Anschluß von 160 Funk-Meldern an die Alarmanlage
    • Alarmiert via SMS, E-Mail oder TCP-IP
    • Anschluß an Wachzentralen via Contact-ID
    • Zentrales Interface für Ihr zu Hause oder unterwegs: kontrollieren Sie einfach und schnell den Status der Fenster und Türen oder rufen Sie die Bilder Ihrer LUPUS Kameras oder Rekorder ab!
    • Zugriff auch via iPhone, iPad oder Browser möglich
    • Extrem schnell installiert!

    Unterschiede zur XT1:

  • 160 Sensoren (statt 20 wie bei der XT1) in 2 Areas, 70 Hausautomationsmodule
  • 3G/GPRS Modul
  • Wesentlich umfangreichere SmartHome Funktionen
  • Dynamische Programmierung der Sensoraktionen
  • Unabhängige Scharfschaltung von 2 Areas mit je 80 Sensoren
  • Pro Area drei Home-Modi
  • Noch detaillierte Statusanzeigen in der Android APP


  •  

    LUPUSEC-XT2 Plus - das neue Smart-Home Alarmsystem von LUPUS-Electronics.

    LUPUSEC-XT2 ist das neue Smart-Home Alarmsystem von LUPUS-Electronics, eines der modernsten Systeme für Gebäudesicherheit und Smart Home-Steuerung. Mit Ihrem neu entwickelten Prozessorkern verwaltet die neue LUPUSEC - XT2 bis zu 160 Gefahrenmelder in zwei getrennt schaltbaren Alarmkreisen. Jeder Alarmkreis hat zusätzlich 4 getrennt schaltbare Zonen für maximale Flexibiltät. So können auch große Gebäude mit einem einfachen System schnell und kosteneffizient gegen Einbruch, Feuer, Gas und Wasser abgesichert werden.

    Das LUPUSEC-XT2 Smart-Home Alarmsystem ist schnell einzurichten, einfach zu bedienen und überall jederzeit zugriffsbereit - ganz einfach per Computer, Tablet oder Smartphone, über die revolutionär übersichtliche Benutzeroberfläche der LUPUSEC-XT2. Sie möchten unterwegs den Alarmstatus kontrollieren? Oder Alarmzonen einzeln an- oder ausschalten? Oder einfach nur kontrollieren, ob alle Türen und Fenster geschlossen sind? Kein Problem, ein Blick auf z.B. Ihr Smartphone genügt und Sie können in Ruhe weiter Ihren Tag genießen. Für das LUPUSEC-XT2 Smart Home Alarmsystem ist eine große Anzahl von Alarmsensoren erhältlich. So können Sie Tür- und Fenstersensoren, Bewegungsmelder, Videoüberwachung, Glasbruch-, Rauch- und Feuermelder, Gas- und Wasserdetektoren oder Temperatursensoren mit wenigen Klicks mit Ihrer Alarmanlage verbinden. Alle Sensoren sind durch ein hoch entwickeltes Funksystem mit der Alarmanlage verbunden und alarmieren zuverlässig, sobald sich der Status eines Sensors ändert. Das heißt auch, dass Sie keine Kabel für Strom oder Signale verlegen müssen.

    Für umfangreiche Smart-Home Automatisierungsfunktionen sorgt eine flexible Funktionsbelegung der Melder:
    Beispiele:

    • Wenn Sensor X auslöst führe Befehl Y aus.
    • Wird die Haustür geöffnet, schaltet sich automatisch das Licht im Eingangsbereich an und alle Enternainmentgeräte (StandBy) bekommen wieder Strom.
    • Registriert der Bewegungsmelder im Bad nachts Bewegung, geht automatisch das Badlicht an.
    • Wird die Haustür auf- oder zugeschlossen, wird die Alarmanlage automatisch unscharf- oder scharfgeschaltet.
    • Ermöglicht den Anschluß von Fremdsensoren (über unseren Drahtlosen Sensoreingang) mit dynamischen Aktionen

    Zur Einrichtung einfach die Zentrale mit Ihrem Router verbinden und die Batterie-betriebenen Sensoren am gewünschten Ort anbringen und mit der Zentrale verbinden. Alarme können per Email, SMS oder mit dem weltweiten Notrufzentralen-Standard CONTACT ID übermittelt werden. Diese Dienste können auch über das integrierte GSM Modul (Mobilfunk SIM-Karte notwendig, diese ist nicht im Lieferumfang enthalten) übertragen werden. Haben Sie die entsprechenden Dienste eingerichtet, werden Sie oder Ihre Notrufzentrale bei Alarmauslösung benachrichtigt.* Und natürlich können Sie unsere Videoüberwachungssysteme wie die IP-Kameras der LUPUSNET-Serie sowie die Rekorder der LUPUSTEC - LE800er-Serie einfach in die Benutzeroberfläche der LUPUSEC-Alarmanlage integrieren. So können Sie beispielsweise nach einer Alarmierung sofort den Zustand Ihrer Räumlichkeiten per Videoüberwachung überprüfen.Einfach oder? Und sicher! Garantiert



     

    LUPUSEC XT1 Alarmanlage
     

    Einrichtung der Alarmzentrale

    Erste Schritte - so einfach ist die Einrichtung der Alarmzentrale

    Internetzugriff

    So einfach richten Sie den Internetzugriff auf die Alarmzentrale ein

    LUPUSEC - XT2 Benutzerhandbuch

    Das jeweils aktuelle LUPUSEC - XT2 Benutzerhandbuch zum Download

    PDF
    LUPUSEC - XT2 Benutzerhandbuch

    Versandgewicht: 1.00 Kg
    Beschreibung:

    Von Überall:

    LUPUSEC XT1 Alarmanlage

    Totale Kontrolle:

    Das Hauptfenster der LUPUSEC ? XT2 bietet Ihnen alle wichtigen Informationen über den Status Ihrer Alarmanlage. Hier sehen Sie auf einen Blick, ob z.B. ein Fenster noch offen steht, ein Alarm ausgelöst wurde, eine Batterie zur Neige geht oder ein aktuelles Live-Bild Ihrer LUPUSNET HD ? Kamera oder Ihres LUPUSTEC - Rekorders (nicht im Lieferumfang).

    LUPUSEC XT2 Alarmanlage 

    Das Hauptfenster setzt sich aus 8 Hauptbereichen zusammen:

    • Das Hauptmenü:
      Dies ist die Hauptkontrolle der XT2. Alle Funktionen lassen sich über dieses Menü konfigurieren.
    • Batteriestatus, Datum und Uhrzeit:
      Hier sehen Sie den Batterie-Status aller an das System angeschlossenen Sensoren. Ist eine Batterie eines oder mehrerer Sensoren schwach oder leer, wird hier ein roter Punkt angezeigt. Ist der Status aller Batterien OK ist der Punkt grün.
    • Das Alarm Status-Widget
      Unter Alarm-Status sehen Sie, ob die Alarmanlage im Scharf- / Unscharf- oder Home-Modus ist. Diesen können Sie mit den Alarm-Buttons ändern. Außerdem sehen Sie hier, ob es aktive Alarme gibt, wichtige Ereignisse und Sensorenmeldungen.
    • Das Sensoren-Widget
      Unter Sensoren sehen Sie die 7 wichtigsten an das System angeschlossenen Sensoren. Fenster- und Türkontakte werden dabei ganz oben gelistet. Außerdem sehen Sie sofort, ob z.B. noch ein Fenster offen ist.
    • Das Automation Widget:
      Hier kontrollieren Sie alle an das System angeschlossenen Schaltmodule sowie die erstellen Automationsroutinen
    • Das Kürzliche Ereignisse-Widget:
      Hier sehen Sie die letzten 7 Systemereignisse.
    • Das Bildereignisse-Widget:
      Hier sehen Sie die letzten Bildaufnahmen der PIR-Kamera(s).
    • Das LUPUS Kameras-Widget:
      In diesem Widget sehen Sie ein sich alle 5 Sekunden aktualisierendes Bild Ihrer LUPUS Kameras. Diese müssen allerdings zuvor im Menü Netzwerk à Kameras konfiguriert worden sein.



    JETZT NEU: Die LUPUSEC XT - Android APP

    Die LUPUSEC - XT Android APP können Sie ab sofort im google-Store herunterladen

    Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage
    Login via Benutzername und Passwort. Schnell das Wichtigste sehen. Schnelle und einfache Konfiguration.
    Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage Android APP für Alarmanlage
    Scharf-/Unscharfschalten - jederzeit, überall. Schnell das Wichtigste sehen. Live Betrachten.



    Technische Daten:

     

    Maße 180 x 155 x 43mm
    Gewicht 0,81 kg
    Max. Anzahl Sensoren 160 (2 Areas mit je 80 Sensoren und 3 Home-Modi), 70 ZigBee Sensoren
    Max. Anzahl Geräte 6 (Funkrelais, Repeater)
    Max. Anzahl PIR Netzwerkkameras 6
    Max. Anzahl Analog / Digitalkameras 4 (zB. LUPUSNET HD Serie oder LUPUSTEC - Rekorder)
    Sabotageüberwachung Ja, Öffnungskontakt
    Sabotageanzeige der Sensoren in der Zentrale Ja
    Statusanzeige Ja
    Batterieanzeige der Sensoren Ja
    UPnP Unterstützung Ja, öffnet automatisch die Ports im Router
    Interne Speicherung der Bilder Ja, speichert pro Alarm 3 Bilder einer PIR Netzwerkkamera
    FTP / E-Mailbildversand Ja
    Alarmierungsmöglichkeiten Contact-ID via GPRS, TCP/IP, E-Mail oder SMS
    Zugriff via Webbrowser, iPhone-App, iPad, Android APP
    Funkfrequenz 868,6625 MHz (Dual Way) und 2.4GHz (Dual Way)
    Funkleistung max. 10mW
    Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter, Erweiterbar via Repeater
    Modulation FM
    Befestigungsmöglichkeiten Wand, Tisch
    Spannungsversorgung 1600 mAh Ni-mh wiederaufladbarer Notstromakku, 12V DC
    Arbeitstemperaturen -10 bis +45°C
    Max. Luftfeuchtigkeit bis 90% (nicht kondensierend)
    Zertifizierung CE, FCC, RoHs
    Funktionen Scharf-, Unscharf schalten, 2 Areas, Home-Modus 1+2+3, Stiller Alarm, Feuer, Medizinischer Alarm, Check Panel Status, Alarmsignalisierung
    Erhältliche Zusatzkomponenten: Fenster-/Türkontakt, Rauchmelder, Bewegungsmelder, Wassermelder, CO-Melder, Außensirene, Innensirene, Fernbedienung, Funkrelais, Glasbruchsensor, Hitzemelder, Medizinischer Alarmmelder, Panic Button, PIR-Netzwerkkamera, Funksteckdose, Repeater, Temperatursensor, Stromverbrauchanzeiger, Keypad (weitere folgen)
    Sprachen Deutsch
    Interne Sirene Ja (jedoch nicht im Notstrombetrieb verfügbar)
    Fernzugriff via PC, MacOS, iOS (iPhone), Android
    Leitstellen/-software, die eine Aufschaltung der XT2 unterstützen Alec Sicherheitssysteme GmbH, Sicherheit-Nord GmbH & Co KG, INSOCAM's AM/Win
    Richtlinienkonform mit EN 300220-1&2/EN 300328/EN 301489-1&3&17/EN 60950-1/EN 62311


    Lieferumfang:
    LUPUSEC XT2 Zentrale Wandhalterung
    Schrauben und Dübel Handbuch
    Windows Setup-CD


    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    TS-Bewertungen


    Kunden kauften dazu folgende Produkte
    4.76 / 5.00 of 11 alarm-laden.de customer reviews | Trusted Shops