Die Funk-Alarmanlage von ABUS 21.10.2012 21:09

Sicherheit mit ABUS Secvest 2WAY Alarmanlagen für privat und Gewerbe

Secvest 2WAY – die hochmoderne Funkalarmzentrale aus dem Hause ABUS Security-Center
Eine Absicherung des Eigenheims ist heutzutage wichtiger denn je! Schützen Sie Ihr Heim oder Büro mit der Secvest 2WAY! Denn Sie wissen nicht, wer es auf Ihr Eigentum abgesehen hat! Man denkt ja immer, so etwas kann einen ja nicht passieren … Einbrüche geschehen ja immer weit weg … doch nicht in unserer Gegend, und schon gar nicht bei mir …! Fehlgedacht!
Wussten Sie, dass in Deutschland im Schnitt jede 2. Minute ein Einbruch stattfindet? Etwa 260.000 Einbrüche werden im Jahr registriert, der Schaden dazu liegt etwa bei 260 Mio. Euro pro Jahr! Rund 2/3 der Einbrüche werden am hellen Tag begangen, und nicht wie vielleicht vermutet nachts, wenn es dunkel ist … Rund 1/3 der Versuche des Einbruchs werden verhindert durch Sicherheitstechniken verhindert. Man denkt ja immer, so etwas kann einen ja nicht passieren …
Vor allem Fenster und Luken, Kellerschächte und Türen sind leichte Zugangsmöglichkeiten eines Einbrechers, um in Wohnungen, Büros oder Praxen zu gelangen.
Daher sollte ein Gebäude grundsätzlich wirksam vor Einbruch geschützt sein! Man kann oftmals und an vielem sparen, aber wenn es um Besitz und Eigentum geht, sollte man nicht geizen und denken: „So etwas brauche ich nicht!“ Möglichkeiten zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl bieten sich durch Außenüberwachungssysteme oder durch Innenraumsicherungen. Vorteile gegenüber den einzelnen Systemen bringt eine Kombination der beiden Möglichkeiten, welche die Secvest 2WAY bieten kann!
Gute Gründe für den Kauf der Außenüberwachung gegenüber der Innenraumsicherung: Bei einem Einbruchversuch wird der Alarm ausgelöst, noch bevor größerer Schaden entsteht.
 Vorteil der Innenraumsicherung gegenüber der Außenüberwachung: Ist kostengünstig, weil nur wenige Melder genügen.
Den weit größten Profit können Sie mit einer kombinierten Absicherung genießen! Bei der Kombination Außen- und Innenraumsicherung werden beide Möglichkeiten vereint. Im Idealfall werden alle Eingänge und sonstige Öffnungen Ihres Heimes oder Büros per Öffnungsmelder und Bewegungsmelder überwacht. In Räumen, in denen man sich Zustand der Absicherung nicht aufhält, kommen Bewegungsmelder zum Einsatz. In denjenigen Räumen, in denen man sich während der Absicherung bewegt, kommen hingegen Öffnungsmelder und Glasbruchmelder zum Einsatz.
Diese Kombination ist die optimale Absicherung für alle Gebäudearten. Und diesen Schutz und Kombination bietet Ihnen die neue Secvest 2WAY!


Wir informieren Sie hier über die neue Secvest 2WAY Funk-Alarmzentrale, damit Sie bereits vor dem Kauf einen Überblick über die Besonderheiten dieses einzigartigen Sicherheitsproduktes bekommen:
-Die Secvest 2WAY Funk-Alarmzentral verfügt über neueste FM-Funktechnologie von ASUS Security-Center.
- Mit edlem, formschönen und zeitlosem Design
- Verbessertes Statuslicht
- Sicherer Einbruchschutz in Verbindung mit Funk-Fenstersicherung
- Kompletter Schutz für Wohnungen, Büros und Praxen
- Einfache und schnelle Installation
- Angenehme Bedienung per bidirektionalen Funk-Komponenten

Neue Standards in der Technik des Funkalarms setzt die Secvest 2WAY durch 48 Funk- und 2 Drahtalarmzonen (DEOL), bidirektionalen Funkbedienelementen und modernster Backlight-Funktion zur Statusanzeige. Diese sorgt für Komplettschutz von Wohnungen, Wohnhäusern bis hin zu großen Bürogebäuden – und das mit minimalem Platz, den die Secvest 2WAY benötigt.
Überdies hinaus besteht die Möglichkeit, außenstehende Geräte des Haushalts über einen der beiden Relaisausgänge auf der Platine zu dirigieren und zu lenken. Mit Hilfe von Funk-Universalmodulen lassen sich bis zu 32 Funk-Ausgänge aktivieren. Die Zusammenarbeit der Zentrale und ihren Bestandteilen erfolgt auf 868,6625 MHz. Die Funk-Frequenz ist lediglich im Sicherheitsbereich eingesetzt. Neueste FM-Funktechnologie millionenfacher Verschlüsselung sowie Duplex-Antennen-Technologie gewährleisten standhafte Signalübertragungen und eine simple Anbringung der Anlage und ihren Bestandteilen. Je nach baulichen Situationen und Platzierungen der Alarmanlage beträgt die Reichweite des Funks etwa 30 Meter in geschlossenen Gebäuden und bis zu etwa 100 Metern außerhalb von Mauern.
Die Secvest 2WAY hat ein edles weißes Design und trumpft nicht nur mit ihrem Aussehen, sondern bietet außerdem noch höchste Freundlichkeit in der Bedienung.
Durch die Fülle an Auswahlmöglichkeiten der Komponenten realisiert sie nicht nur den Schutz vor Einbrechern, sondern auch für Gefahren, die von einem Brand oder Wasser ausgehen. Zusätzlich kann die Anlage als Überfallmelder oder als Notruf für Senioren eingesetzt werden.

Neben der ideenreichen Funkfernbedienung, die über eingebaute LEDs verfügt, und dadurch über den neuesten Stand informiert, kommen hierzu: Die LCD-Anzeige der Zentrale mit der Möglichkeit zum Scrollen, die Mitteilung des aktuellen Standes per Sprache, und außerdem haben Sie noch die Gelegenheit, die Anlage über Chipschlüssel oder den Secvest Funkzylinder einfach auf scharf oder unscharf zu programmieren. Ein weiterer Pluspunkt der Secvest 2WAY ist, dass die Betätigung über einen PIN-Code auszuwählen ist. Sie können bis zu 50 verschiedene Benutzer frei einspeichern, mit jeweils verschiedenen Codes und Berechtigungen.
Sollte dann mal wirklich ein Alarm ausgelöst werden, kann neben der Aktivierung der Funk-Außensirene zusätzlich eine Weitergabe an eine Notrufleitstelle eingerichtet werden.
Das eingebaute Wählgerät (AWAG und AWUG) lässt eine Übertragung einer schon im Vorfeld aufgenommenen Sprachnachricht sowie eines digitalen Protokolls zu.
Die FU8000 ist zertifiziert nach INCERT, VSÖ, F&P und NCP, hat ein graphisches Display und Status-Licht. Sie können bis zu 20 Fernbedienungen einprogrammieren und max. 250 Ereignismeldungen werden gespeichert. Die Menüführung ist sprachgeführt in Deutsch, Niederländisch und Französisch. Außerdem besitzt die Secvest 2WAY eine Sabotageüberwachung und wird mehr als 12 Stunden notstromversorgt. Die Abmessungen dieses einzigartigen Gerätes liegen bei ca. 205x285x43 mm, das Gewicht bei etwa 1060 g (ohne Standby-Batterie).
Im Lieferumfang der Secvest 2WAY sind
-    1 Proximity Chip
-    Downloader CD (Programmier- und Bediensoftware)
-    6 x 1,2 V 2000 mAh Akku AA
-    4 Widerstände
-    Montagematerial
-    Bedienungs- und Installationsanleitung enthalten.

Sichern Sie Ihr Eigenheim, Wohnung, Büro oder Ihre Praxis mit der neuen Secvest 2WAY! Es dreht sich schließlich um Ihr Eigentum! Und das wollen Sie doch sicherlich nicht verlieren, oder?

Neu und nur bei uns: Der Secvest 2way Konfigurator


Kommentar eingeben